Willkommen

Der Trialog als Ort gemeinsamen Erzählens, Diskutierens und (Kennen)-Lernens eröffnet Betroffenen, Angehörigen und professionell Tätigen kreative Möglichkeiten zum Gedankenaustausch und neue Perspektiven im Bereich von psychischen Krisen und Erkrankungen.

 

Der Trialog ist jedoch keine Therapie- oder Selbsthilfegruppe.

 

Der Trialog findet jeden 2. und 4. Montag im Monat (außer an Feiertagen und in den Monaten Juli und August) im Amerlinghaus in Wien statt.

 

Zeit: 18:30 bis 20:30
Ort: AMERLINGHAUS, Stiftgasse 8, 1070 Wien
Kontakt: trialog@freiraeume.at

 

Eintritt frei!

Trialog-Themen zum Nachlesen:

Behandlungsvereinbarungen:

Bethel_Muster_Beh.vereinbarung.pdf
PDF-Dokument [352.3 KB]
Behandlungsvereinbarung DGSP.pdf
PDF-Dokument [31.0 KB]
Trialog - Programm Wintersemester 2021-2022
Trialogprogramm WS 2021-2022.pdf
PDF-Dokument [94.5 KB]

Sommersemester 2021 ist Aufgrund Cov-19 entfallen

Programm SoSe 2020
Trialog Programm SoSe 2020.pdf
PDF-Dokument [770.3 KB]
Trialog Programm SS 2019.pdf
PDF-Dokument [583.7 KB]
Trialog Programm WS 2018-19.pdf
PDF-Dokument [579.2 KB]
Trialog Programm SS 2018.pdf
PDF-Dokument [622.6 KB]
Trialog Programm WiSe 2017-2018.pdf
PDF-Dokument [514.8 KB]
Trialog Programm SoSe 2017.pdf
PDF-Dokument [501.5 KB]
Trialog Programm WiSe 2016-2017.pdf
PDF-Dokument [70.1 KB]
Trialog Programm SoSe 2016.pdf
PDF-Dokument [54.8 KB]
Trialog Programm WiSe 2015-2016.pdf
PDF-Dokument [41.5 KB]
Trialog Programm SoSe 2015.pdf
PDF-Dokument [17.8 KB]
Trialog Programm WiSe 2014-2015.pdf
PDF-Dokument [18.6 KB]
Trialog Programm SoSe 2014.pdf
PDF-Dokument [26.8 KB]
Trialog Programm WiSe 2013-2014.pdf
PDF-Dokument [33.4 KB]
Trialog Programm SoSe 2013.pdf
PDF-Dokument [55.0 KB]
Trialog Programm WiSe 2012-2013.pdf
PDF-Dokument [52.2 KB]
Trialog Programm SoSe 2012.pdf
PDF-Dokument [19.6 KB]
Trialog Programm WiSe 2011-2012.pdf
PDF-Dokument [32.0 KB]

Aktuelles

Interview zu Entstigmatisierung

Christopher Tupy hat vor Kurzem der Zeitschrift "Arzt und Praxis" ein interessantes Interview zum Thema Entstigmatisierung gegeben. In diesem  stellt er einige wichtige Ansätze der Entstigmatisierungsarbeit dar. Unter folgendem Link könnt Ihr dies auch nachlesen:

https://www.medmedia.at/arzt-und-praxis/entstigmatisierung-durch-thematisierung-und-kontakt/

Trailog Video:

Über Stigmatisierung und Diskriminierung im psychosozialen Bereich - In Zusammenarbeit mit der Universität Wien

https://phaidra.univie.ac.at/detail/o:1648415

Druckversion | Sitemap
© Verein Freiräume 2021