TRIALOG – Gemeinsam sind wir stark“ Tagung vom 9. 11. 2017

AUGUSTIN-Artikel über unsere Tagung
Interview mit Dr. Thomas Bock 

Beiträge der Vortragenden

"Selbstverständlich auf Augenhöhe - Entwicklung, Bedeutung und Perspektiven des Trialogs"

Dr. Thomas Bock

Trialog auf Augenhöhe - Bock.pdf
PDF-Dokument [1.9 MB]

"Trialogsche Begleitung im PSD" - Dr. Georg Psota

Trialog im PSD - Psota.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]

EXperienced INvolvement - die Einbeziehung (Psychiatrie) Erfahrener

EX_IN_Folie.pdf
PDF-Dokument [562.1 KB]

Freiräume-Umfrage - von Erfahrenen des Vereins - zum Thema "Subjektive Erfahrungen mit Freiheitsbeschränkungen in der Psychiatrie"

Mag.ª Theresa Girsch und Ingrid M. Machold

FREIRÄUME-Umfrage.pdf
PDF-Dokument [609.6 KB]

"Forum Psychopharmaka" - eine Initiative des Vereins FREIRÄUME

Petra Derler, Ingrid M. Machold, Mag. Martin Fischer

Forum Psychopharmaka.pdf
PDF-Dokument [428.4 KB]

Recovery - eine andere Sicht auf psychische Erkrankungen - eine menschenrechtliche Verpflichtung?! - Dr.in Michaela Amering

Programm der LOK-PSYENNALE

von 15. 11. - 18. 11. 2017

Ein Film über Krisen und Psychopharmaka

 

Am 16. 11. 2017 zeigten die FREIRÄUME im Rahmen der LOK-Psyennale den Film

NICHT ALLES SCHLUCKEN“

mit anschließender trialogischer Diskussion.

Die Infos dazu als PDF sind hier zum downloaden.

 

Aktuelles

Interview zu Entstigmatisierung

Christopher Tupy hat vor Kurzem der Zeitschrift "Arzt und Praxis" ein interessantes Interview zum Thema Entstigmatisierung gegeben. In diesem  stellt er einige wichtige Ansätze der Entstigmatisierungsarbeit dar. Unter folgendem Link könnt Ihr dies auch nachlesen:

https://www.medmedia.at/arzt-und-praxis/entstigmatisierung-durch-thematisierung-und-kontakt/

Trailog Video:

Über Stigmatisierung und Diskriminierung im psychosozialen Bereich - In Zusammenarbeit mit der Universität Wien

https://phaidra.univie.ac.at/detail/o:1648415

Druckversion | Sitemap
© Verein Freiräume 2021